Englischer Shop

HohlperleWigwag2

Glaskünstlerin: Stephanie Hartmann

Glaskunst ganz persönlich:
Stephanie Hartmann

 

Diesmal möchten wir euch Stephanie Hartmann und ihre Werke vorstellen!

Wie alles begann …

Während ihrer Ausbildung zur Augenärztin kam sie zum ersten Mal näher mit der Glasbearbeitung in Kontakt, und zwar erhielt sie dort einen Einblick in die Herstellung von Glasaugen.

Da Glas in all seinen Formen und Farben sie immer schon fasziniert hat, nutzte sie im Mai 2010 die Chance und meldete sich zu einem Schnupperkurs im Glasperlendrehen an.

Und sie fing sprichwörtlich sofort Feuer.
Wie es weiterging …
Es folgten weitere Kurse bei namhaften nationalen und internationalen Glasperlenkünstlern.

Zuhause wurde daraufhin eine kleine Werkstatt eingerichtet, wo sie tüftelt, experimentiert und entspannt.
“Hier kreiere ich im Feuer meine eigene bunte Welt aus Glas …” sagt sie und stellt uns liebenswürdigerweise Fotos ihrer Werke zur Verfügung.

Zum Glück kein Ende in Sicht …
Aber das ist noch nicht alles: eines ihrer aktuellen “Forschungsprojekte” sind WigWags – das sind bunte, verdrehte Glasstangen – und für diesen Newsletter hat sie eigens ein Tutorial erstellt, dass wir euch hier ganz stolz präsentieren dürfen. Natürlich mit unseren Fritten 😉
Kontakt

Wer mehr sehen mag, schaut am besten auf Stephanies Facebook-Seite oder auf ihre Website.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar