Englischer Shop

btgrubro

Glaskünstlerin: Sid Palle

Ganz persönlich:
Sid Palle

 

Wir möchten euch dieses Jahr GlasperlenkünstlerInnen in unserem Newsletter vorstellen, und beginnen unsere Serie mit Sid, die sich liebenswürdigerweise zur Verfügung gestellt hat, den Anfang zu machen.

Sid lebt in Niederösterreich und hat von der “Häkel- und Fädelfraktion” 2008 zum Perlendrehen gewechselt. Neben Ganztagsjob, Familie mit drei Kindern und Katzen bleibt meist nur an den Wochenenden Zeit für dieses Hobby. Mittlerweile ist ihre Werkstatt, die sie liebevoll “Perlenbunker” nennt,  komplett eingerichtet und es wird dort exzessiv experimentiert, telefoniert, entspannt und gelacht.

 

“Der Perlenbunker ist mein Refugium. Ich genieße die Ruhe, das Feuer und die Farben.”

Hier nur eine kleine Auswahl ihrer Werke, mehr Infos und Bilder gibt es demnächst auf unserer Homepage und im Perlentreff.

Und wie sieht Sid sich selbst?

In Boutiquen rechnet sie Preise in Glasmengen um, experimentiert gerne mit unterschiedlichen Stilen und probiert immer wieder Neues aus. Die Arbeit mit dem Glas ist für sie ein besonderer Luxus: “Ich sehe es als Privileg, nicht davon leben zu müssen und bin dafür sehr dankbar!”

Danke

Wir sind ihr sehr dankbar, dass sie sich die Zeit genommen hat, uns einen persönlichen Einblick zu geben, was das Glasperlendrehen für sie bedeutet!

Vielen lieben Dank, Sid!

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar