Englischer Shop

2xz61y9s

Glaskünstlerin: Martina Schlemminger

 

Dieses Mal möchten wir euch Martina Schlemminger vorstellen aus der “kleinen verroterie” – unikum glasperlen – und ihre Unikate aus Glas.

Wie alles begann …
Im Oktober 2008 wurde sie, wie sie selbst sagt, von der Frau eines Arbeitskollegen “infiziert” und dann ging es Schlag auf Schlag: erster HotHead in der Küche, dann ein Zweigasbrenner und die ersten Aufträge.
 
Seit 2009 findet man sie in und um Schwäbisch Hall auf Märkten und im Freilandmuseum Wackershofen. Und schließlich hat sie 2011 den Schritt in die Selbständigkeit gewagt: mit einer Bekannten teilte sie sich einen kleinen Laden, als dieser zu klein wurde, ist sie umgesiedelt und seit November 2012 gibt es daher die “kleine verroterie”, direkt in der Kunstvorstadt jenseits Kochens in Schwäbisch Hall.

Dort können Interessierte beim Perlendrehen zusehen – der Brenner steht, nach Lauschaer Vorbild, direkt im Schaufenster. Auch haben einige Kunsthandwerker Einzug bei ihr gehalten, so gibt es immer wieder neue Dinge zu entdecken – wie z.B. einen ganzjährigen Weihnachtsbaum oder Glasfedern und Flaschenteufel aus Lauscha.

Kontakt

Wer mehr sehen mag, schaut am besten auf Martina’s Facebook-Seite oder direkt in ihrem Laden vorbei:

die “kleine verroterie”
unikum glasperlen
martina schlemminger
bahnhofstr. 11
74523 schwäbisch hall

tel.: 0791 / 93 75 120

Oder schaut auf Martinas Facebook-site vorbei!

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar